Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Presse

Nutzen-Kosten-Verhältnis der Bahnstrecke Hannover-Bielefeld

Verkehr und digitale Infrastruktur/Antwort - 09.04.2021 (hib 447/2021)

Berlin: (hib/HAU) Die im Rahmen einer Voruntersuchung vom Bundesgutachter ermittelte vorteilhafteste Lösung für die Trassenverläufe der Aus- und Neubaustrecke Hannover-Bielefeld hat ein Nutzen-Kosten-Verhältnis (NKV) von 1,04 und liegt damit knapp über dem für eine Wirtschaftlichkeit des Vorhabens angenommenen Wert (1,0). Das geht aus der Antwort der Bundesregierung (19/27544) auf eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion (19/27030) hervor.