Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Presse

Sterbefallzahlen 2020 über dem Durchschnitt

Gesundheit/Antwort - 19.04.2021 (hib 503/2021)

Berlin: (hib/PK) Die Corona-Pandemie hat nach Angaben der Bundesregierung im vergangenen Jahr zu einer deutlich höheren Sterblichkeit geführt. Im April 2020 hätten die Sterbefallzahlen um zehn Prozent über dem Durchschnitt der vier Vorjahre gelegen, im November um 13 Prozent und im Dezember um 31 Prozent, heißt es in der Antwort (19/27984) der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage (19/27480) der AfD-Fraktion.

Auf das Gesamtjahr 2020 bezogen, lagen die Sterbefallzahlen den Angaben zufolge um fünf Prozent über dem Durchschnitt der Vorjahre. Das Gesamtergebnis sei beeinflusst durch die milde Grippewelle zu Jahresbeginn, als die Sterbefallzahlen unter dem Durchschnitt lagen. Im Zeitraum mit deutlichem Pandemiebezug auf das Sterbegeschehen ab April hätten die Zahlen um neun Prozent über dem Durchschnitt der Vorjahre gelegen.