Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Presse

Bessere Schutzwirkung durch FFP2-Masken

Gesundheit/Antwort - 30.04.2021 (hib 578/2021)

Berlin: (hib/PK) Die bessere Schutzwirkung von FFP2-Masken im Vergleich zu Mund-Nasen-Bedeckungen oder medizinischen Gesichtsmasken ist nach Angaben der Bundesregierung durch Studien belegt. FFP2-Masken hätten demnach aufgrund ihrer höheren Filtrationsleistung und ihres besseren Dichtsitzes eine größere Schutzwirkung, heißt es in der Antwort (19/28849) der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage (19/28050) der AfD-Fraktion.

FFP2-Masken entfalteten bei korrekter Anwendung ihre volle Schutzwirkung. Um die korrekte Anwendung zu unterstützen, habe das Bundesgesundheitsministerium im Dezember 2020 der Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände (ABDA) ein Informationsblatt übermittelt mit Hinweisen zum richtigen Gebrauch.

Aus einer bevölkerungsbezogenen Perspektive sinken den Angaben zufolge die Infektionsrisiken in der Summe auch dann, wenn nicht alle Nutzer die Maske korrekt aufsetzen.