Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Presse

Aufbau- und Resilienzplan im Rahmen von „Next Generation EU“

Haushalt/Unterrichtung - 25.05.2021 (hib 692/2021)

Berlin: (hib/PST) Die Bundesregierung hat dem Bundestag den deutschen Aufbau- und Resilienzplan (19/29682) zugeleitet. Nach dem zur Überwindung der pandemiebedingten Wirtschaftskrise von der Europäischen Union eingerichteten Aufbauprogramm „Next Generation EU“ sind die Mitgliedsstaaten gehalten, einen solchen Plan bei der EU-Kommission einzureichen. Er ist Voraussetzung, um Mittel aus der 672,5 Milliarden Euro umfassenden Aufbau- und Resilienzfazilität zu erhalten. Der deutsche Aufbau- und Resilienzplan führt auf mehr als tausend Seiten auf, was Deutschland unter Verwendung der EU-Mittel zur wirtschaftlichen Erholung sowie zur umweltgerechten Modernisierung unternehmen will.