Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Presse

FDP erkundigt sich nach Lebend-Lungenspenden

Gesundheit/Kleine Anfrage - 08.06.2021 (hib 759/2021)

Berlin: (hib/PK) Mit Lebend-Lungenspenden für Corona-Patienten befasst sich die FDP-Fraktion in einer Kleinen Anfrage (19/30199). Laut Medienberichten sei es Medizinern in Japan gelungen, das Lungengewebe eines Lebendspenders auf eine Patientin zu übertragen, deren Lungengewebe durch eine Covid-19-bedingte Pneumonie zunehmend lebensbedrohliche Schäden aufgewiesen habe. Die Abgeordneten wollen wissen, wie die Bundesregierung diese Behandlung einschätzt.