Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Presse

Kandidaten der CDU/CSU für Gleichstellungsstiftung

Familie, Senioren, Frauen und Jugend/Wahlvorschlag - 10.06.2021 (hib 780/2021)

Berlin: (hib/AW) Die CDU/CSU-Fraktion schlägt ihre Abgeordneten Silke Launert, Yvonne Magwas, Nadine Schön und Marcus Weinberg zur Wahl der Mitglieder des Stiftungsrates der Bundesstiftung Gleichstellung vor (19/30434). Als stellvertretende Mitglieder nominiert sie ihre Abgeordneten Maik Beermann, Silvia Breher, Torbjörn Kartes und Stephan Pilsinger. Dem Stiftungsrat gehören neben der Bundesfamilienministerin als Vorsitzende zehn Abgeordnete des Bundestages an. Er überwacht die Geschäftsführung der Stiftung durch das Direktorium und entscheidet in allen Angelegenheiten, die für die Stiftung und ihre Entwicklung von grundsätzlicher oder besonderer Bedeutung sind.