Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Presse

Sicherheit für Seniorinnen und Senioren im Straßenverkehr

Verkehr und digitale Infrastruktur/Kleine Anfrage - 01.07.2021 (hib 861/2021)

Berlin: (hib/HAU) Die Sicherheit für Seniorinnen und Senioren im Straßenverkehr stellt die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen in den Mittelpunkt einer Kleinen Anfrage (19/30858). Die Abgeordneten wollen von der Bundesregierung unter anderem wissen, wie sich in den vergangenen 40 Jahren der Anteil von Unfällen entwickelt hat, in denen Personen über 65 Jahren beteiligt waren. Gefragt wird auch, welche Bundeshaushaltsmittel zur Erhöhung der Verkehrssicherheit von älteren Verkehrsteilnehmern in den letzten zehn Jahren aufgewendet wurden.