Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Presse

FDP fragt nach Bearbeitung von Geldwäsche­verdachtsmeldungen

Finanzen/Kleine Anfrage - 05.07.2021 (hib 870/2021)

Berlin: (hib/AB) Die FDP-Fraktion hat offene Fragen zu Geldwäscheverdachtsmeldungen beim Wirecard-Komplex. In einer Kleinen Anfrage (19/31304) erkundigen sich die Abgeordneten danach, wie viele Verdachtsmeldungen mit Bezug zum Wirecard-Konzern seit 2017 bei der Financial Intelligence Unit (FIU) eingegangen sind und in welcher Frist sie jeweils bearbeitet wurden.