Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Presse

Keine Informationen über Sicherheits-Software-Updates

Verkehr und digitale Infrastruktur/Antwort - 19.07.2021 (hib 904/2021)

Berlin: (hib/HAU) Der Bundesregierung liegen nach eigener Aussage keine Informationen über die Gesamtanzahl von Software-Updates in Bezug auf sicherheitsrelevante Funktionen bei Fahrzeugen vor. Das geht aus der Antwort der Regierung (19/30889) auf eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion (19/30062) hervor. Der Bundesregierung seien nur die Software-Updates bekannt, die auf Grund rechtlicher Vorgaben durch die Hersteller beim Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) angezeigt werden mussten, die bedingt durch Entscheidungen des KBA durchgeführt werden mussten oder die sich auf Genehmigungen beziehen, welche das KBA erteilt hat, heißt es in der Vorlage.