Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Presse

Digitale Ausrüstung der Bahn-Stellwerke

Verkehr und digitale Infrastruktur/Antwort - 10.08.2021 (hib 951/2021)

Berlin: (hib/HAU) Nach Auskunft der Deutschen Bahn AG (DB AG) werden im Zuge der Ausrüstung der bundeseigenen Schienenwege mit dem Zugsicherungssystem ETCS (European Train Control System) und mit Digitalen Stellwerken (DSTW) entsprechend der Umrüstplanung „alle Stellwerke, die nicht ETCS-Level-Zwei kompatibel sind, durch DSTW ersetzt“. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung (19/31816) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen (19/30653) hervor. Gemäß der Machbarkeitsstudie des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) zum Rollout von ETCS/DSTW sei der Abschluss der Ausrüstung des bundeseigenen Schienennetzes mit ETCS und DSTW bis voraussichtlich zum Jahr 2040 vorgesehen, teilt die Regierung mit.