Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Presse

AfD fragt nach Benachteiligung von Jungen im Bildungssystem

Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung/Kleine Anfrage - 18.08.2021 (hib 961/2021)

Berlin: (hib/DES) Um eine mögliche Benachteiligung von Jungen im deutschen Bildungssystem geht es in einer Kleinen Anfrage (19/31951) der AfD-Fraktion. Die Abgeordneten möchten von der Bundesregierung unter anderem wissen, wie sie das anhaltende und landesweit auftretende Leistungsdefizit, das Jungen gegenüber Mädchen aufweisen würden, beurteilt. Außerdem erkundigt sich die Fraktion danach, welche vom Bund geförderten Maßnahmen im Bildungsbereich es in den Jahren 2013 bis 2021 exklusiv für Mädchen beziehungsweise exklusiv für Jungen im schulfähigen Alter gab.