Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Presse

Grüne thematisieren Resilienz der Verkehrsinfrastruktur

Verkehr und digitale Infrastruktur/Kleine Anfrage - 07.09.2021 (hib 1004/2021)

Berlin: (hib/HAU) „Resilienz der Verkehrsinfrastruktur unter Bedingungen der Klimakrise“ lautet der Titel einer Kleinen Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen (19/32178). Die Abgeordneten wollen darin von der Bundesregierung unter anderem wissen, welche Maßnahmen die Deutsche Bahn AG (DB AG) ergreift, um Gleisverwerfungen beziehungsweise Gleislagefehler und Weichenstörungen infolge von langanhaltenden hohen Temperaturen zu erkennen. Gefragt wird auch, welche Kosten seit dem Jahr 2000 entstanden sind, um hitzebedingte Schäden an der Eisenbahninfrastruktur zu beseitigen.