10.07.2024 Wohnen, Stadtentwicklung, Bauwesen und Kommunen — Kleine Anfrage — hib 507/2024

AfD fragt nach Wohnraumsuffizienz

Berlin: (hib/HLE) Die AfD-Fraktion hat eine Kleine Anfrage (20/12062) zum Thema Wohnraumeffizienz und Wohnraumsuffizienz sowie zur Suffizienz im Gebäudebereich gestellt. Dabei geht es unter anderem um Anreize zur Genügsamkeit (Wohnraumsuffizenz), die zu bewussteren Umzugsentscheidungen führen sollen. So wollen die Abgeordneten wissen, ob die Bundesregierung die Empfehlungen des Umweltbundesamtes und der Kommission Nachhaltiges Bauen teilt, wonach die Pro-Kopf-Wohnfläche auf 41 Quadratmeter abzusenken wäre.

Marginalspalte