Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Presse

Zahl der Kontenabrufe gestiegen

Finanzen/Antwort - 26.07.2022 (hib 384/2022)

Berlin: (hib/HLE) Die Zahl der sogenannten Kontenabrufverfahren zur Ermittlung von Steuerbetrügern und anderen säumigen Zahlern durch Finanzämter, Sozialbehörden und Gerichtsvollzieher ist in den vergangenen Jahren kontinuierlich gestiegen. In einer Antwort der Bundesregierung (20/2751) auf eine Kleine Anfrage der CDU/CSU-Fraktion (20/2456) heißt es, dass es 2019 noch 915.257 Kontenabrufverfahren gegeben hatte. 2020 stieg die Zahl auf rund eine Million und 2021 weiter auf 1,1 Millionen.