Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Besuchen Sie den Bundestag

Artikel

Das Kiewer Kriegstagebuch, eine Installation

19. Oktober 2022 bis 24. Februar 2023

Die ukrainische Künstlerin Yevgenia Belorusets ist Schriftstellerin, Fotografin, Aktionskünstlerin. Vom 24. Februar bis zum 5. April 2022 veröffentlichte sie täglich Berichte aus der ukrainischen Hauptstadt Kiew und beschrieb darin einen Alltag, dessen Normalität über Nacht in einem brutalen Angriffskrieg verloren gegangen war. Ihr Kriegstagebuch ist Grundlage der für den Bundestag entwickelten Mind Map – einer Erinnerungslandkarte, die anhand von Fotos und Textsequenzen den „Anfang des Krieges“ – so der Titel des gerade veröffentlichten Buches – Tag für Tag rekonstruiert.

Besuch

Bis zum 24. Februar 2023 kann die Ausstellung im Rahmen der Kunst- und Architekturführung im Reichstagsgebäude des Besucherdienstes (Anmeldungen ausschließlich unter https://www.bundestag.de/besuch/anmeldung) sowie bei Sonderführungen durch Kristina Volke oder Julia Pfannschmidt in sitzungsfreien Wochen an folgenden Tagen besucht werden:

26. Oktober 2022: 17 Uhr
02. November 2022: 14 Uhr
16. November 2022: 17 Uhr
07. Dezember 2022: 14 Uhr
11. Januar 2023: 17 Uhr
15. Februar 2023: 14 Uhr
22. Februar 2023: 17 Uhr

Für die Teilnahme an einer der genannten Mittwochs-Sonderführungen ist eine Anmeldung spätestens am Freitag vor der Führung unter Angabe des vollständigen Namens und des Geburtsdatums an kunst-raum@bundestag.de notwendig. Wir bitten um verbindliche Anmeldung, denn die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Zum Termin selbst benötigen Sie Ihren Personalausweis. Der Zugang zum Gebäude erfolgt über das Besucherzentrum vor dem Westportal des Reichstagsgebäudes.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Marginalspalte