Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Bildwortmarke: Deutscher BundestagDeutscher Bundestag

Besuchen Sie den Deutschen Bundestag

Artikel

2. Dezember 2019 bis Ende 2020 im Verbindungsbüro Brüssel

Im Jahr 2017 wurde der Künstler Simon Schwartz vom Kunstbeirat des Deutschen Bundestages beauftragt, Comics zu Leben und Wirken von 45 Parlamentariern aus der Zeit von der Paulskirche 1848 bis zur deutschen Wiedervereinigung 1990 zu erstellen. Dabei spürt der preisgekrönte Comic-Künstler den Lebenslinien jener Menschen nach, die als gewählte Abgeordnete in deutschen Parlamenten saßen. Anhand der wechselvollen Biografien erzählen die Comics von den schweren Auseinandersetzungen und Kämpfen, die nicht nur über die deutsche Geschichte, sondern auch persönliche Schicksale entschieden. Darunter befinden sich der Mediziner Rudolf Virchow, die Frauenrechtlerin Clara Zetkin, der Revolutionär Robert Blum, der Postkartenmaler Otto Rühle oder Elisabeth Selbert, eine der Mütter des Grundgesetzes. Die Publikation „Simon Schwartz – 45 Leben für die Demokratie“ wurde mit großem Erfolg im avant-verlag herausgegeben.

Verbindungsbüro des Deutschen Bundestages bei der Europäischen Union, Square de Meeûs 40, 1000 Brüssel

2. Dezember 2019 bis Ende 2020, der Eintritt ist frei.

Besichtigung nach vorheriger Anmeldung unter verbindungsbuero-bruessel@bundestag.de

Eindrücke der Berliner Ausstellung und ihrer Eröffnung durch Bundestagspräsident Dr. Wolfgang Schäuble finden Sie hier: https://www.bundestag.de/besuche/ausstellungen/kunst_ausst/schwartz-parlament-62812

Marginalspalte