Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Besuchen Sie den Deutschen Bundestag

Artikel

Ausstellung „Deine Anne“

Anne Frank

Anne Frank

© Anne Frank Haus Amsterdam

Ein Mädchen schreibt Geschichte

20. Januar bis 16. Februar 2012

Die Geschichte von Anne Frank ist weltbekannt. Für viele Menschen wurde sie zu einem Symbol für den Völkermord an den Juden durch die Nationalsozialisten – stellvertretend für Millionen Menschen, deren Gesichter und Geschichten unbekannt geblieben sind. Andere Menschen denken bei Anne Frank an die Schriftstellerin, die sie nicht werden durfte. Anne Frank war aber auch ein junges Mädchen.

Die Ausstellung „Deine Anne. Ein Mädchen schreibt Geschichte“ erzählt von Anne Frank, von ihrem Leben und ihrer Zeit: von den ersten Jahren in Frankfurt/Main und der Flucht vor den Nationalsozialisten, über die Zeit in Amsterdam – glückliche Kindheit und schwere Zeit im Versteck – bis zu den letzten schrecklichen sieben Monaten in den Lagern Westerbork, Auschwitz und Bergen-Belsen.

Darüber hinaus wendet sich die neue Anne-Frank-Ausstellung direkt an Jugendliche heute mit Fragen zu Identität, Gruppenzugehörigkeit und Diskriminierung: Wer bin ich? Wer sind wir? Ausgehend von der Frage „Was kann ich bewirken?“ ermutigt die Ausstellung zum Einsatz für Freiheit, Gleichberechtigung und Demokratie.

Die Ausstellung wird als Wanderausstellung deutschlandweit präsentiert. Das Herzstück ist die aktive Arbeit Jugendlicher, beispielsweise im Peer-Education- Programm „Jugendliche begleiten Jugendliche“ oder als Anne-Frank-Botschafterinnen und -Botschafter.

Eröffnung

Donnerstag, dem 19. Januar 2012, um 11.00 Uhr
Begrüßung
Dr. h. c. Wolfgang Thierse, Vizepräsident des Deutschen Bundestages
Grußworte
Marnix Krop, Botschafter des Königreichs der Niederlande
Dr. Kristina Schröder, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Thomas Heppener,
Direktor des Anne Frank Zentrums, Berlin

Anmeldung

Die Ausstellung ist nur nach vorheriger Anmeldung zu besichtigen.

Telefon: + 49 (0)30 227-38883
Email: info-ausstellungen-plh@bundestag.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag 11 Uhr und 14 Uhr
Freitag 11 Uhr

Ausstellungsort

Paul-Löbe-Haus, Eingang West
Konrad-Adenauer-Straße 1
Berlin-Mitte

Marginalspalte