Internationales

75 Jahre NATO

75. Jahrestag der NATO-Gründung am 4. April 2024

75. Jahrestag der NATO-Gründung am 4. April 2024 (Deutscher Bundestag / Felix Zahn / photothek)

Auch 75 Jahre nach ihrer Gründung am 4. April 1949 bleibt die NATO als transatlantische Sicherheits- und Wertegemeinschaft für Deutschland und Europa unverzichtbar. Das Bündnis trägt zur Sicherung des Friedens und der Freiheit entscheidend bei. Nach dem völkerrechtswidrigen Angriffskrieg Russlands gegen die Ukraine ist dies umso deutlicher geworden. Eine wichtige Reaktion auf die aktuell zunehmenden Bedrohungen des Friedens in Europa war die Erweiterung der NATO durch die Beitritte Finnlands und Schwedens.

Anlässlich des 75-jährigen Bestehens der NATO veranstaltet die deutsche Delegation in der parlamentarischen Versammlung der NATO am 15. Mai 2024 um 17:30 Uhr einen Festakt unter dem Motto „75 Jahre NATO - wichtiger denn je“. 

Marginalspalte