Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Internationales

Artikel

IPP heißt jetzt IPS!

IPP heißt jetzt IPS

© DBT

- und macht seinem neuen Namen weiterhin alle Ehre

Das als Internationale Parlaments-Praktikum (IPP) bekannte Programm nennt sich ab sofort Internationales Parlaments-Stipendium (IPS). Die Namensänderung erfolgte, da das Internationale Parlaments-Stipendium kein reines Praktikum, sondern ein vom Deutschen Bundestag vollfinanziertes Stipendium darstellt.

Neben dem Praktikum in den Abgeordnetenbüros nehmen die Stipendiaten an Vorlesungen und Seminaren, die die drei Berliner Universitäten, die politischen Stiftungen und die Bundestagsverwaltung ausrichten, teil und erhalten finanzielle Unterstützung.

Mit der Änderung des Namens wird diesem einzigartigen Programm der gebührende Name gegeben.

 

 

Marginalspalte