Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Mediathek

27. Januar 2017
Bundestag erinnert an die Opfer der „Euthanasie“ im NS-Staat

Der Bundestag hat am Freitag, 27. Januar, der Opfer des Nationalsozialismus gedacht. Besonders erinnert wurde in diesem Jahr an die 300.000 Opfer des NS- „Euthanasie“ -Programms. Bundestagspräsident Norbert Lammert sagte, es dürfe nie wieder zugelassen werden, dass Menschen ausgegrenzt, verfolgt und in ihrem Lebensrecht beschnitten werden.

zum Artikel