Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Mediathek

23. März 2017
Experten: GKV-Beitragsbemessung Selbstständiger verändern

Die Beitragsbemessung für die Krankenversicherung von Selbstständigen sollte nach Ansicht von Gesundheitsexperten verändert werden, um eine finanzielle Überforderung der Versicherten zu verhindern und mehr Gerechtigkeit in das System zu bringen. Anlässlich einer Anhörung des Gesundheitsausschusses unter Vorsitz von Dr. Edgar Franke (SPD) über Anträge der Fraktion Die Linke zu dem Thema (18/9711, 18/9712) am Mittwoch, 22. März 2017, im Bundestag erklärten Sachverständige, die jetzigen Regelungen führten insbesondere bei Solo-Selbstständigen mit geringem Einkommen zu unverhältnismäßigen Härten.

zum Artikel