26.04.2024 | Parlament

Gespräch mit dem Anti­semitismusbeauftragten der Bundesregierung Felix Klein

Der Polizeibeauftragte Uli Grötsch (links) mit Dr. Felix Klein, dem Beauftragter der Bundesregierung für jüdisches Leben in Deutschland und den Kampf gegen Antisemitismus im Bundesministerium des Innern (rechts).

Der Polizeibeauftragte Uli Grötsch (links) besuchte am 26. April 2024 Dr. Felix Klein, den Beauftragten der Bundesregierung für jüdisches Leben in Deutschland und den Kampf gegen Antisemitismus im Bundesministerium des Innern. Er war sich mit Dr. Felix Klein einig, dass der Schutz des jüdischen Lebens besonders in den Fokus zu nehmen sei. (DBT/Grötsch)

Der Polizeibeauftragte Uli Grötsch besuchte am 26. April 2024 den Beauftragten der Bundesregierung für jüdisches Leben in Deutschland und den Kampf gegen Antisemitismus im Bundesministerium des Innern. Er war sich mit Dr. Felix Klein einig, dass der Schutz des jüdischen Lebens besonders in den Fokus zu nehmen sei.

Marginalspalte