Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Wehrbeauftragte

Artikel

Am 1. Juni 2021 besuchte die Wehrbeauftragte des Deutschen Bundestags die Einsatzflottille 1 in Kiel. Sie ist einer der drei Großverbände der Deutschen Marine. Kommandeur Flottillenadmiral Bock hob die Leistungsfähigkeit hervor: Alle Verbände der Flottille sind in Einsätzen zur Landes- und Bündnisverteidigung oder des internationalen Krisenmanagement gebunden.

Auf dem Minenjagdboot Grömitz sprach Dr. Eva Högl mit mehreren Bordmitgliedern. Ursprünglich sollte die Grömitz im November 2020 zur Instandsetzung in eine Werft einlaufen, dies sei zwischenzeitlich auf Juli 2021 und mittlerweile auf November 2021 verschoben worden. Das zeigt exemplarisch die besondere Schwierigkeit der Planbarkeit und der Vereinbarkeit von Familie und Dienst in der Marine. Ein Thema, das auch viele Soldatinnen und Soldaten Einsatzflottille 1 in Gesprächen mit der Wehrbeauftragten ansprachen. Beim Rundgang mit Kapitän Petersen wurde auch die mangelhafte Infrastruktur thematisiert.

Nach ihrem Besuch der Einsatzflottille 1 besuchte die Wehrbeauftragte das Marine-Ehrenmal in Laboe.

Marginalspalte