Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Wehrbeauftragte

Artikel

Bei der Redaktion der Bundeswehr

Die Wehrbeauftragte des Deutschen Bundestages, Dr. Eva Högl, sitzt an einem Tisch und spricht mit Soldaten.

Die Wehrbeauftragte des Deutschen Bundestages, Dr. Eva Högl, besucht Redaktion der Bundeswehr.

© Bundeswehr/ Tom Twardy

Die Redaktion der Bundeswehr besuchte die Wehrbeauftragte des Deutschen Bundestages Dr. Eva Högl am 25. März 2022. Mit Sitz in Berlin plant, koordiniert und erstellt die Redaktion Inhalte für die Informationsarbeit und ist damit für die interne Kommunikation und die mit der interessierten Öffentlichkeit zuständig. Das Team unter der Leitung von Oberst i.G. Roman Grunwald und der Chefredakteurin Christiane Tiemann besteht aus insgesamt rund 150 zivilen Angestellten sowie Soldatinnen und Soldaten. Organisatorisch gehört die Redaktion zum Zentrum Informationsarbeit Bundeswehr in Strausberg. Die Wehrbeauftragte verschaffte sich einen Eindruck über die praktische Arbeit, die enorme Koordinationsleistung unterschiedlichster Bereiche und die große Bandbreite der Redaktion, die Texte, Fotos, Videos und Grafiken für Internet, Intranet, Print-Publikationen sowie Social Media produziert. Auch der Bürgerdialog wird von der Redaktion der Bundeswehr gesteuert und ist vor dem Hintergrund der aktuellen Situation des Ukraine-Krieges ein wichtiger und stark genutzter Service.

Marginalspalte