Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Presse

Automatisierte Fallauswahl bei Betriebsprüfung

Finanzen/Antwort - 07.06.2021 (hib 751/2021)

Berlin: (hib/JS)) Nach Angaben der Bundesregierung hat sich die zunehmend automatisierte Fallauswahl der Finanzbehörde für Außenprüfungen bewährt. Wie sie in ihrer Antwort (19/29616) auf eine Kleine Anfrage (19/29053) der FDP-Fraktion ausführt, sei die zunehmend automatisierte Fallauswahl der bisherigen gleichwertig oder überlegen. Die von den Fragestellern zitierte Kritik von Wissenschaftlern teile die Bundesregierung nicht. Die niedrige Quote der Null- und Bagatellfälle zeige, dass die Betriebsauswahl zu überwiegend zutreffenden Entscheidungen führe.

Der Antwort liegt außerdem eine Übersicht der Prüfsequenz in einzelnen Betriebsgrößenklassen seit 2017 bei. Die Zahlen im Jahr 2020 seien allerdings durch die Auswirkungen der Pandemie wenig aussagekräftig, schreibt die Bundesregierung.