Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Presse

Im AZR erfasste Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine

Inneres und Heimat/Antwort - 14.06.2022 (hib 295/2022)

Berlin: (hib/STO) Um die Zahl der im Ausländerzentralregister (AZR) erfassten Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine geht es in der Antwort der Bundesregierung (20/2148) auf eine Kleine Anfrage der AfD-Fraktion (20/1842). Wie die Bundesregierung darin ausführt, waren nach einer Datenauswertung des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (Bamf) im AZR zum Stichtag 17. Mai insgesamt 760.351 Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine erfasst, die seit dem Kriegsbeginn am 24. Februar nach Deutschland eingereist sind.

Davon hatten den Angaben zufolge insgesamt 747.113 Personen die ukrainische Staatsangehörigkeit . Daneben waren laut Vorlage Personen mit 109 anderen Staatsangehörigkeiten erfasst gewesen, von denen die russische mit 1.355 Kriegsflüchtlingen aus der Ukraine die häufigste war.