Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Presse

Erkenntnisse über den Textilvertrieb „Druck 18 GmbH“

Inneres und Heimat/Antwort - 30.06.2022 (hib 339/2022)

Berlin: (hib/STO) Erkenntnisse über den Textilvertrieb „Druck 18 GmbH“ sind ein Thema der Antwort der Bundesregierung (20/2463) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Die Linke (20/2208). Danach besteht der Textilvertrieb mit Sitz in Kloster Veßra/Thüringen seit 2013 und wird von einem Rechtsextremisten geführt. Das Produktsortiment beinhaltet überwiegend Textilartikel mit Bezug zum Rechtsextremismus sowie CDs und DVDs von rechtsextremistischen Musikgruppen, wie die Bundesregierung weiter ausführt.