Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Service

 

Offene Daten

Offene Daten auf einer offenen Festplatte Bildinformationen öffnen
Bildinformationen schließen

Offene Daten auf einer offenen Festplatte

© blickwinkel

Für interessierte Anwender bietet der Bundestag alle Drucksachen und Plenarprotokolle ab der 1. Wahlperiode sowie die Biografie-Daten der Abgeordneten seit 1949 als XML-Dateien an. Die Abstimmungslisten namentlicher Abstimmungen stehen als Excel-Listen und damit ebenfalls maschinenlesbar zur Verfügung. Diese sogenannten offenen Daten können zur maschinellen Weiterverarbeitung genutzt werden. Die biografischen und veröffentlichungspflichtigen Angaben für Abgeordnete der aktuellen Wahlperiode stehen, entsprechend dem amtlichen Handbuch, ebenfalls als XML-Daten zur Verfügung. Die Daten zu den Plenarprotokollen und Plenar-Drucksachen werden auch von der Anwendung PDok verwendet (pdok.bundestag.de), d.h. die Dokumente sind dort recherchierbar.