Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Presse

FDP fragt nach Überwachung des Wirecard-Konzerns

Inneres und Heimat/Kleine Anfrage - 13.04.2021 (hib 466/2021)

Berlin: (hib/STO) Die FDP-Fraktion will von der Bundesregierung erfahren, wie viele Bedienstete in den Zeiträumen vom 1. Januar 2015 bis zum 31. Dezember 2017, vom 1. Januar 2018 bis zum 27. April 2020 sowie vom 28. April 2020 bis 25. Juni 2020 in den deutschen Sicherheits- und Justizbehörden damit betraut waren, „den Wirecard-Konzern und/oder seine handelnden Personen zu überwachen“. Auch erkundigt sie sich in einer Kleinen Anfrage (19/28324) unter anderem danach, wie viele Bedienstete seit dem 25. Juni 2020 in den deutschen Sicherheits- und Justizbehörden damit betraut sind.