Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Mediathek

8. Oktober 2018
Ausschuss befasst sich mit Eingaben zu Tierversuchen und zur Grenzsicherung

Der Petitionsausschuss hat sich in öffentlicher Sitzung am Montag, 8. Oktober 2018, mit zwei Petitionen befasst. Zu Beginn der Sitzung unter Leitung von Marian Wendt (CDU/CSU) stand eine Eingabe auf der Tagesordnung, in der ein Verbot von Tierversuchen mit dem Schweregrad „schwer“ gefordert wird. Im Anschluss daran hat der Ausschuss die von der ehemaligen Bundestagsabgeordneten Vera Lengsfeld eingebrachte Petition mit der Forderung, „die Rechtmäßigkeit an den deutschen Grenzen wieder herzustellen“ beraten.

zum Artikel