Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Bildwortmarke: Deutscher BundestagDeutscher Bundestag

Dokumente

Artikel

 

Das Datenhandbuch zur Geschichte des Deutschen Bundestages

CD-ROM-Ausgabe des Datenhandbuchs zur Geschichte des Deutschen Bundestages 1990 bis 2010

CD-ROM-Ausgabe des Datenhandbuchs zur Geschichte des Deutschen Bundestages 1990 bis 2010

© DBT

Bundestagspräsident Prof. Dr. Norbert Lammert stellte 2011 heraus: „Die parlamentarische Demokratie lebt vom Interesse und der Teilnahme ihrer Bürgerinnen und Bürger. Und wer sich mit dem Deutschen Bundestag, dem Zentrum der politischen Willensbildung, gründlicher befassen möchte, für den sind Daten, Fakten, Zusammenhänge und Hintergründe unverzichtbar.“

Das auf den nachfolgenden Internetseiten präsentierte Datenhandbuch zur Geschichte des Deutschen Bundestages trägt dazu bei, so Lammert, dass der Deutsche Bundestag „damit - vielleicht sogar weltweit - das einzige [Parlament sei], das eine ebenso umfassende wie detaillierte und zuverlässige Datensammlung über sich bereitstellt.“

Tatsächlich ist das Datenhandbuch seit seinem erstmaligen Erscheinen als gedrucktes Buch im Jahre 1979 anlässlich des 30-jährigen Bestehens des Bundestages, für Parlamentarier, Publizisten und Wissenschaftler eine wichtige Arbeitsunterlage.

Die bisher gedruckten Bände sind, so Norbert Lammert, „längst Standardwerke zur Geschichte des Deutschen Bundestages, ein unverzichtbares Hilfsmittel für jeden, der sich aus wissenschaftlichem oder publizistischem Interesse, aber vielleicht auch aus Leidenschaft für die parlamentarische Demokratie über den Bundestag informieren will“.

Marginalspalte