Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Presse

Institute for Advanced Sustainability wird institutionalisiert

Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung/Antwort - 04.06.2021 (hib 742/2021)

Berlin: (hib/DES) Das Institute for Advanced Sustainability Studies (IASS) soll von einer befristeten Projektförderung in eine institutionelle Förderung überführt werden. Wie es in der Antwort der Bundesregierung (19/30103) auf eine Kleine Anfrage (19/29469) der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen heißt, streben das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg (MWFK) eine wissenschaftlich-fachliche Anbindung des IASS an die Programme der Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren (HGF) und eine rechtliche Einbindung in das Helmholtz-Zentrum Potsdam - Deutsches GeoForschungsZentrum (GFZ) an. Sie reagieren damit auf eine Stellungnahme des Wissenschaftsrats, der Handlungsbedarf bei einer zukünftigen Institutionalisierung des IASS sieht.

Alternative Möglichkeiten der Institutionalisierung seien von der Bundesregierung geprüft worden und hätten sich als nicht passfähig erwiesen. Die fachliche Anbindung des IASS an die HGF-Programme und die rechtliche Einbindung in das GFZ hingegen „bieten die besten wissenschaftlichen und strategischen Entwicklungsperspektiven“, erklärte die Bundesregierung. Die wissenschaftliche Unabhängigkeit des IASS sei durch die rechtliche Integration in das GFZ nicht berührt.