Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Presse

Partielle Immunität nach einer Corona-Infektion

Gesundheit/Antwort - 18.06.2021 (hib 808/2021)

Berlin: (hib/PK) Bei Menschen, die nach einer Corona-Infektion genesen sind, kann nach Angaben der Bundesregierung von einer partiellen Immunität ausgegangen werden. Eine erneute Ansteckung und ein damit einhergehendes Übertragungsrisiko könne jedoch nicht mit letzter Sicherheit ausgeschlossen werden, heißt es in der Antwort (19/30578) der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage (19/30046) der AfD-Fraktion.

In Beobachtungsstudien werde die Schutzwirkung einer durch natürliche Infektion erworbenen Immunität mit 79 bis 84 Prozent angegeben, bei Menschen über 65 Jahren mit 47 Prozent.