Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Presse

Grüne thematisieren Entwicklung von Sharing-Angeboten

Verkehr und digitale Infrastruktur/Kleine Anfrage - 20.07.2021 (hib 908/2021)

Berlin: (hib/HAU) Nach der Entwicklung von Sharing-Angeboten in Deutschland erkundigt sich die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen in einer Kleinen Anfrage (19/31187). Die Bundesregierung wird unter anderem gefragt, in wie vielen Kommunen deutschlandweit E-Scooter-Sharing-Anbieter einer freiwilligen Selbstverpflichtung unterliegen. Wissen wollen die Grünen auch, mit welcher Begründung die Bundesregierung darauf verzichtet, „einen bundesweiten Regulierungsrahmen für Sharing-Dienstleistungen zu schaffen“.