Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Presse

Tarifermäßigung für Landwirte verlangt

Finanzen/Antrag - 05.07.2022 (hib 348/2022)

Berlin: (hib/HLE) Eine Tarifermäßigung bei Einkünften aus Land- und Forstwirtschaft, die eigentlich Ende dieses Jahres auslaufen würde, soll bis 2031 weiterhin zur Anwendung kommen. Dies verlangt die AfD-Fraktion in einem Antrag (20/2535). Wie die Fraktion erläutert, haben Landwirte die Möglichkeit, sich zwischen dem Regeltarif und einem für sie gegebenenfalls günstigeren Sondertarif bei der Einkommensteuer zu entscheiden. Diese Möglichkeit habe sich als Instrument des landwirtschaftlichen Risikomanagements etabliert und bewährt. Landwirten werde damit die Chance auf ein höheres Einkommen eröffnet. Daher soll diese Wahlmöglichkeit nach dem Willen der AfD-Fraktion beibehalten werden.