Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Besuchen Sie den Deutschen Bundestag

Artikel

Christoph Brech und Nicola Borgmann

7. März bis 3. Juni 2012

​Nicola Borgmann und Christoph Brech haben mit ihrer Video-Installation „Blickwechsel“ einen Kunst-am-Bau-Wettbewerb für das Marie-Elisabeth-Lüders-Haus des Deutschen Bundestages gewonnen. Die Video- und Fotoarbeiten von Christoph Brech zeigen, wie in seinem Werk „periphere Wahrnehmungen zu exemplarischen Beobachtungen“ (Thomas Wagner) verdichtet werden.

Filmabend

Christoph Brech lädt Sie anlässlich des Berlin Gallery Weekend herzlich ein zu
einem Filmabend. Nur an diesem Abend gezeigt werden mit einer Einführung
durch den Künstler

Il Ponte 7„35, Italien, 2011
La Sosta 8“00, Italien, 2010
Nr. V/ cis-moll 15´28, Deutschland, 2009

am 26. April 2012 um 19 Uhr im Kunst-Raum des Deutschen Bundestages.
Die Veranstaltung schließt mit einer Führung durch die Ausstellung „Blickwechsel“ von Christoph Brech und Nicola Borgmann.

Offener Workshop zur Ausstellung

​Samstag, 17. März 2012, 14:00 bis 16:30 Uhr: STADT LAND SPREE – Eine bewegte Bild-Werkstatt

​Ein offener Workshop für Kinder ab 8 Jahren. Eintritt frei. Um Anmeldung wird gebeten unter kunst-raum@bundestag.de

Ausstellungsort

Kunst-Raum im Marie-Elisabeth-Lüders-Haus
Zugang über die Spree-Uferpromenade
Schiffbauerdamm, 10117 Berlin

Öffnungszeiten

7. März bis 3. Juni 2012

dienstags bis sonntags von 11.00 bis 17.00 Uhr

Eintritt frei.

Kontakt

Telefon: 030 - 227 32027 (während der Öffnungszeiten)
E-Mail: kunst-raum@bundestag.de
Homepage: www.kunst-im-bundestag.de

Marginalspalte