Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Besuchen Sie den Bundestag

Artikel

Stiere, Pferde, Räder, Häuser! Oder: Archaik? In meinem Handy?!

Kinder beim Malen

© Maria Ricci

Workshop im Schadow-Haus, 18.09.2016

Leitung: Maria Ricci

Ein abgebissener Apfel, ein Fenster… Was sind die Gemeinsamkeiten zwischen diesen Alltagssymbolen und Pferden, Stieren, Rädern und Häusern in der Kunst von Michael Jastram? Archaische Symbole kennzeichnen seine Arbeiten: Archetypen, die universell verständlich sind. Die Verwendung von Symbolen ist aber keine Sondereigenschaft der Kunst. Auch das Kommunikationsdesign greift beim Branding immer wieder auf Archetypen als eye-catcher zurück. Was sind überhaupt Archetypen?

Die SchülerInnen erfahren die Bedeutung von Archetypen und können sich im Workshop mit dem Entwurf eines auf Symbolen basierten Logos über ein gemeinsam gewähltes Thema auseinandersetzen. Aufbauend auf den ersten Skizzen und anhand eines Schnitzmessers wird ein Gummistempel mit dem finalen Logo hergestellt.

Marginalspalte