Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Dokumente

Artikel

Katja Hessel neue Vorsitzende des Finanzausschusses

Zwei Frauen mittleren Alters sitzen nebeneinander in einem Sitzungssaal und blicken in die Kamera.

Die scheidende Vorsitzende des Finanzausschusses, Bettina Stark-Watzinger (links), mit ihrer Nachfolgerin Katja Hessel in der Ausschusssitzung am 12. Februar.

© DBT/Melde

Wechsel im Vorsitz des Finanzausschusses: Die Abgeordnete Katja Hessel (FDP) hat am Mittwoch, 12. Februar 2020, den Vorsitz von ihrer Fraktionskollegin Bettina Stark-Watzinger (FDP) übernommen. Hessel ist Fachanwältin für Steuerrecht und gehörte bisher schon dem Finanzausschuss an. Die 47-jährige Abgeordnete aus Nürnberg zog 2017 über die Landesliste Bayern in den Bundestag ein.

Bettina Stark-Watzinger, die in der FDP-Fraktion neue Aufgaben als Parlamentarische Geschäftsführerin übernimmt, lobte die vertrauensvolle Zusammenarbeit im Ausschuss, was ihr als neues Mitglied des Bundestages die Arbeit erleichtert habe. Stark-Watzinger war ebenfalls 2017 über die Landesliste Hessen in den Bundestag eingezogen. (hle/12.02.2020)

Marginalspalte