Parlament

Internetauftritt in „Leichter Sprache“ in neuer Optik

Das Online-Angebot in Leichter Sprache wurde überarbeitet.

Das Online-Angebot in „Leichter Sprache“ wurde überarbeitet. (DBT/Stefan Albers)

Das Internetangebot des Deutschen Bundestages in „Leichter Sprache“, das bereits seit 2012 existiert, wurde grundlegend überarbeitet. Die Texte wurden mit neuen Illustrationen versehen, um die Arbeit des Deutschen Bundestages auf leichte Art und Weise anschaulich zu erklären. Das Angebot richtet sich an Menschen mit Leseschwächen, Lernschwierigkeiten und solche, die gerade Deutsch lernen. Zu finden sind die Angebote hier: www.bundestag.de/leichte_sprache.

Informationen in Leichter Sprache

Mithilfe von Illustrationen wird die Arbeit des Parlaments anschaulich erklärt.

Mithilfe von Illustrationen wird die Arbeit des Parlaments anschaulich erklärt. (DBT/Stefan Albers)

Beschrieben werden unter anderem die Aufgaben des Parlaments und seiner Abgeordneten, der Ablauf der Bundestagswahl, Lage und Namen der Gebäude, Besuchsmöglichkeiten und Wege der Kontaktaufnahme. Auf Fremdwörter wird verzichtet, Satzbau und Wortwahl sind vereinfacht, die Schrift ist deutlich größer. So können Inhalte besser gelesen und verarbeitet werden.

Zusätzlich zum Online-Angebot wird die Beilage „leicht erklärt!“ der Wochenzeitung „Das Parlament“ bereitgestellt, ebenso die aktuelle Einladung zum „Tag der Ein- und Ausblicke“ am 3. September 2023. 

Weitere barrierefreie Online-Angebote

Weitere barrierefreie Web-Angebote des Deutschen Bundestages gibt es hier: „Barrierefreie Online-Informationen“ und „Barrierefreier Besuch“. Beide Angebote dienen dazu, Menschen mit Behinderung einen aktuellen und intuitiven Überblick über die Arbeit des Parlaments und über den Besuch im Bundestag zu geben.

Dort sind auf einen Blick nützliche Hinweise zu speziellen Angeboten für Menschen im Rollstuhl, für blinde und hörbehinderte Bürger und für Menschen mit Lernschwierigkeiten zu finden. Die Informationen sind klar strukturiert und mittels geeigneter Icons und Bilder übersichtlich gestaltet. Links verweisen zudem auf weiterführende Inhalte auf der Internetseite. (25.08.2023)

Marginalspalte