Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Internationales

Artikel

Teilnehmerin des Monats Oktober 2021: Pauline

Eine junge Frau steht neben einem Pferd.

Pauline B.

© Pauline B.

Der Deutsche Bundestag und das U.S. Department of State freuen sich, Pauline B. als deutsche CBYX-Teilnehmerin des Monats Oktober 2021 bekannt zu geben. Pauline ist bei einer Familie in Stateline, Nevada, untergebracht. Nur wenige Wochen, nachdem sie sich bei ihrer Gastfamilie eingelebt und die George Whittell High School besucht hatte, wurde Stateline aufgrund der Caldor-Waldbrände, die das Gebiet verwüsteten, evakuiert. Pauline und ihre Gastfamilie wurden zusammen mit Zehntausenden von anderen vorübergehend nach Gardnerville, Nevada, umgesiedelt.

Schon vor der Evakuierung hatte Pauline begonnen, engere Beziehungen zu ihrer Gastfamilie und zu anderen Menschen in der Gemeinde Stateline aufzubauen, darunter auch zum Fußballteam ihrer neuen Schule.

Paulines Persönlichkeit ermöglichte es ihr, durchzuhalten und die Beziehungen zu ihrer Gastfamilie, ihrer erweiterten Gastfamilie und anderen Gemeindemitgliedern weiter zu vertiefen. Pauline verbrachte ihre Zeit während der Evakuierung auf einem Bauernhof, was eine Gelegenheit war, die amerikanische Lebensart kennen zu lernen. Sie konnte auf dem Bauernhof mithelfen, Tiere, die aus dem Lake Tahoe gerettet worden waren, zu versorgen und zu trösten. Außerdem konnte sie während dieser Zeit ihre deutsche Kultur mit der erweiterten Gastfamilie und Freunden bei traditionellen deutschen Gerichten wie Wiener Schnitzel und Apfelkuchen teilen. Paulines Anwesenheit vermittelte allen, die sie um sich herum hatten, ein Gefühl von Wärme und Trost in dieser beängstigenden und schwierigen Zeit.

Als die Waldbrände nachließen und die Evakuierung aufgehoben wurde, kehrten Pauline und ihre Gastfamilie nach Stateline zurück. Pauline freut sich darauf, zu ihrer ursprünglichen Routine zurückzukehren und sich wieder an den Aktivitäten ihrer Gemeinde und Schule zu beteiligen. Obwohl der Brand zu Veränderungen und Abweichungen im täglichen Ablauf in der Schule, in der Gemeinde und bei den Aktivitäten der Gastfamilie geführt hat, geht Pauline weiterhin mit Optimismus und Mitgefühl voran. Wie ihre Gastfamilie feststellt, „hat Pauline alles mit ungeheurer Positivität und Ruhe gemeistert und war eine große Hilfe sowohl für ihre unmittelbare als auch für ihre erweiterte Gastfamilie und für die Freunde der Familie, die während der Evakuierung zu uns kamen.“ In Paulines Worten: „Amerika ist sehr aufregend!“

Herzlichen Glückwunsch, Pauline!


The German Bundestag and U.S. Department of State are pleased to announce Pauline B. as the October 2021 CBYX German Participant of the Month. Pauline, a Congress-Bundestag Youth Exchange (CBYX) high school participant placed by CIEE, is hosted by the Krolicki Family in Stateline, Nevada. Just a few weeks after she settled in with her host family and starting at George Whittell high school, Stateline was evacuated due to the Caldor wildfires that ravaged the area. Pauline and her host family, along with tens of thousands of others, temporarily resettled in Gardnerville, Nevada.

Prior to the evacuation, Pauline had already begun to forge meaningful relationships both with her host family and others within the Stateline community, including with her new school’s soccer team.

Pauline’s resilience enabled her to persevere and further deepen relationships with her host family, extended host family, and other community members. Pauline spent time as an evacuee on a farm, which was a culturally immersive opportunity. She was able to help on the farm, which had an influx of animals that were evacuated from Lake Tahoe that needed to be cared for and comforted. Moreover, during this time, she was able to share her German culture with extended host family and friends over traditional German dishes such as wiener schnitzel and apple cake. Pauline’s presence brought a great sense of warmth and comfort to everyone around her during what was a scary and difficult time.

Once the wildfires subsided and the emergency evacuation lifted, Pauline and her host family returned to Stateline. Pauline is excited to return to her initial routine and reengage with her community and school activities. Although the fire has led to change and variation in the day-to-day operations at school, within the community, and host family activities, Pauline continues to move forward with optimism and compassion. As her host family states, “Pauline has handled it all with tremendous positivity and calm and has been a huge help to both her immediate and extended host family, and to family friends who joined us during the evacuation.” In Pauline’s words, “America is very exciting!”

Congratulations, Pauline!

Marginalspalte