Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Mediathek

21. Mai 2009
Grundrechtliche Ordnung nicht in Gefahr

In einer Podiumsdiskussion zum Zustand des Grundgesetzes im 60. Jahr setzten sich der Präsident des Bundesverfassungsgerichts, Prof. Dr. Hans-Jürgen Papier, und dessen Amtsvorgängerin Prof. Dr. Jutta Limbach, die Bundesminister Dr. Wolfgang Schäuble (CDU) und Brigitte Zypries (SPD) sowie Dr. Joachim Gauck, Vorsitzender des Vereins „Gegen Vergessen – für Demokratie“, mit dem „Versprechen von Demokratie und Rechtsstaat“ auseinander.