Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Mediathek

17. September 2009
Zukunftsperspektiven junger Leute in der Wirtschaftskrise

Jeder ist seines Glückes Schmied“ - ist dieses Sprichwort heute noch gültig oder gehört dahinter eher ein Frage- als ein Ausrufezeichen? Argumente gibt es sowohl für das Frage- als auch für das Ausrufezeichen, meinteBundestagspräsident Prof. Dr. Norbert Lammert (CDU)in einer Talksendung des Parlamentsfernsehens. ARD-Moderatorin Dr. Katrin Prüfig ging in der 45-minütigen Sendung mit Lammert, dem Arbeit suchenden Hochschulabsolventen Pawel Hörnle, der Studentin Sarah Jermutus und dem Studenten Nathanael Liminski am 17. September 2009 den Zukunftsperspektiven der jungen Leute in Zeiten der Wirtschafts- und Finanzkrise auf den Grund.