Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Mediathek

24. September 2015
124. Sitzung, TOP 3: Regierungserklärung zu UN-Entwicklungszielen

a) Abgabe einer Regierungserklärung durch die Bundeskanzlerin
zu den Ergebnissen des Informellen Treffens der Staats- und Regierungschefs der Europäischen Union am 23. September 2015 in Brüssel und zum VN-Gipfel für Nachhaltige Entwicklung vom 25. bis 27. September 2015 in New York
b) Beratung des Antrags der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
UN-Nachhaltigkeitsziel 1 in Deutschland schon jetzt umsetzen: Armut in jeder Form und überall beenden
Drucksache 18/6045
c) Beratung des Antrags der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
UN-Nachhaltigkeitsziel 2 in Deutschland schon jetzt umsetzen: Den Hunger beenden, Ernährungssouveränität und bessere Ernährung erreichen und eine nachhaltige Landwirtschaft fördern
Drucksache 18/6046
d) Beratung des Antrags der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
UN-Nachhaltigkeitsziel 3 in Deutschland schon jetzt umsetzen: Gesundes Leben für alle ermöglichen und fördern
Drucksache 18/6047
e) Beratung des Antrags der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
UN-Nachhaltigkeitsziel 4 in Deutschland schon jetzt umsetzen: Inklusive, gerechte und hochwertige Bildung gewährleisten und Möglichkeiten des lebenslangen Lernens für alle fördern
Drucksache 18/6048
f) Beratung des Antrags der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
UN-Nachhaltigkeitsziel 5 in Deutschland schon jetzt umsetzen: Geschlechtergerechtigkeit und Selbstbestimmung für alle Frauen und Mädchen erreichen
Drucksache 18/6049
g) Beratung des Antrags der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
UN-Nachhaltigkeitsziel 6 in Deutschland schon jetzt umsetzen: Verfügbarkeit und nachhaltige Bewirtschaftung von Wasser und Sanitärversorgung für alle gewährleisten
Drucksache 18/6050
h) Beratung des Antrags der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
UN-Nachhaltigkeitsziel 7 in Deutschland schon jetzt umsetzen: Zugang zu bezahlbarer, verlässlicher, nachhaltiger und zeitgemäßer Energie für alle sichern
Drucksache 18/6051
i) Beratung des Antrags der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
UN-Nachhaltigkeitsziel 8 in Deutschland schon jetzt umsetzen: Dauerhaftes, inklusives und nachhaltiges Wirtschaftswachstum, produktive Vollbeschäftigung und menschenwürdige Arbeit für alle fördern
Drucksache 18/6052
j) Beratung des Antrags der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
UN-Nachhaltigkeitsziel 9 in Deutschland schon jetzt umsetzen: Eine belastbare Infrastruktur aufbauen, inklusive und nachhaltige Industrialisierung fördern und Innovationen unterstützen
Drucksache 18/6053
k) Beratung des Antrags der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
UN-Nachhaltigkeitsziel 10 in Deutschland schon jetzt umsetzen: Ungleichheit innerhalb und zwischen Staaten verringern
Drucksache 18/6054
l) Beratung des Antrags der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
UN-Nachhaltigkeitsziel 11 in Deutschland schon jetzt umsetzen: Städte und Siedlungsflächen inklusiv, sicher, stabil und nachhaltig zu machen
Drucksache 18/6055
m) Beratung des Antrags der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
UN-Nachhaltigkeitsziel 12 in Deutschland schon jetzt umsetzen: Für nachhaltige Konsum- und Produktionsmuster sorgen
Drucksache 18/6056
n) Beratung des Antrags der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
UN-Nachhaltigkeitsziel 13 in Deutschland schon jetzt umsetzen: Umgehende Maßnahmen zur Bekämpfung des Klimawandels und seiner Auswirkungen ergreifen
Drucksache 18/6057
o) Beratung des Antrags der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
UN-Nachhaltigkeitsziel 14 in Deutschland schon jetzt umsetzen: Ozeane, Meere und Meeresressourcen im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung erhalten und nachhaltig nutzen
Drucksache 18/6058
p) Beratung des Antrags der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
UN-Nachhaltigkeitsziel 15 in Deutschland schon jetzt umsetzen: Nachhaltige Nutzung terrestrischer Ökosysteme schützen, wiederherstellen und fördern, Wälder nachhaltig bewirtschaften, die Wüstenbildung bekämpfen, die Bodendegradation aufhalten und umkehren sowie den Verlust der biologischen Vielfalt stoppen
Drucksache 18/6059
q) Beratung des Antrags der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
UN-Nachhaltigkeitsziel 16 in Deutschland schon jetzt umsetzen: Friedliche und inklusive Gesellschaft im Sinnen einer nachhaltigen Entwicklung fördern, allen Menschen Zugang zu Justiz ermöglichen, effektive, rechenschaftspflichtige und inklusive Institutionen auf allen Ebenen aufbauen
Drucksache 18/6060
r) Beratung des Antrags der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
UN-Nachhaltigkeitsziel 17 in Deutschland schon jetzt umsetzen: Globale Partnerschaft für nachhaltige Entwicklung jetzt wiederbeleben
Drucksache 18/6061
s) Beratung der Beschlussempfehlung und des Berichts des Ausschusses für Menschenrechte und humanitäre Hilfe (17. Ausschuss)
zu dem Antrag der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
Menschenrechte in der neuen Nachhaltigkeits- und Entwicklungsagenda der Vereinten Nationen stärken
Drucksachen 18/5208, 18/5451

zum Artikel