Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Mediathek

6. März 2017
Petitionen zu Mukoviszidose-Patienten und zum Pauschalreiserecht beraten

Zwei Petitionen standen auf der Tagesordnung der öffentlichen Sitzung des Petitionsausschusses am Montag, 6. März 2017. Zunächst wurde unter Vorsitz von Kersten Steinke (Die Linke) über die Forderung diskutiert, eine Struktur zu schaffen, die die medizinische Versorgung der Mukoviszidose-Patienten und ihre ausreichende Finanzierung bundesweit einheitlich und nachhaltig absichert. Im Anschluss wurde gefordert, die Umsetzung der EU-Richtlinie über Pauschalreisen und verbundene Reiseleistungen zu stoppen.

zum Artikel