Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Mediathek

17. Mai 2021
Zahnmediziner warnen vor Fernbehandlungen

Zahnmediziner fordern eine bessere Regulierung für bestimmte zahnmedizinische Leistungen, die von Firmen über das Internet als reine Fernbehandlung angeboten werden. Mit sogenannten Alignern, also Zahnschienen, können Zahnfehlstellungen korrigiert werden. Anlässlich einer Anhörung im Gesundheitsausschuss unter Vorsitz von Erwin Rüddel (CDU/CSU) zu einem Antrag der FDP-Fraktion (19/25668) warnten Experten am Montag, 17. Mai 2021, vor solchen Behandlungen ohne regelmäßige Kontrolle durch Zahnärzte und Kieferorthopäden. Die Sachverständigen äußerten sich in schriftlichen Stellungnahmen.

zum Artikel