Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Mediathek

2. Dezember 2021
Die Parlamentshistorische Ausstellung im Deutschen Dom

Die Parlamentshistorische Ausstellung des Deutschen Bundestages im Deutschen Dom im Herzen von Berlin nimmt seine Besucherinnen und Besucher mit auf eine Entdeckungstour durch die wechselvolle Geschichte des deutschen Parlamentarismus. Auf mehreren Etagen zeichnet sie die wichtigsten Etappen nach: vom Hambacher Fest 1832 über die Kaiserzeit und die Weimarer Republik, den Terror der Nationalsozialisten und die Nachkriegszeit bis hin zur friedlichen Revolution in der DDR 1989 und dem heutigen Deutschen Bundestag.

Die Schau macht Geschichte greifbar und begreifbar, sie vermittelt analog und digital die Entstehung der Demokratie wie wir sie heute kennen und leben. Das Herzstück der Dauerausstellung ist der Miniaturnachbau des Plenarsaals, auf dessen blauen Stühlen die Besucher Platz nehmen und in die Rolle von Abgeordneten schlüpfen können.

zum Artikel