Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Mediathek

5. Juni 2014
Rechte gegen Überwachung

Unterschiedliche Einschätzungen der Frage, ob das EU-Recht und das Völkerrecht Ansätze gegen die Überwachung der Bürger durch ausländische Geheimdienste bieten, offenbarte am 5. Juni der Auftakt einer Sachverständigenanhörung im NSA-Untersuchungsausschuss.