Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Mediathek

4. März 2021
Jugendliche fordern Handeln statt Reden beim Umwelt- und Klimaschutz

Mit der „Generationenaufgabe Klimawandel“ hat sich die Kinderkommission des Deutschen Bundestages (KiKo) am Mittwoch, 3. März 2021, beschäftigt. Das sei ein Thema, das viele junge Menschen mobilisiert habe, sagte die Vorsitzende Charlotte Schneidewind-Hartnagel (Bündnis 90/Die Grünen), die die Sitzung leitete. 

Zu Gast waren Klimaaktivistinnen von Fridays for Future Berlin. Außerdem Mitglieder des Jugendprojektbeirat der Studie „Zukunft? Jugend fragen! 2019“ sowie Maike Gossen vom Institut für ökologische Wirtschaftsforschung. 

zum Artikel