Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Wehrbeauftragte

Artikel

100 Jahre Matrosenaufstand

© DBT/WB

In Kooperation mit der Europa-Universität Flensburg hat das Zentrum für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr (ZMSBw) anlässlich des 100. Jahrestages des Kieler Matrosenaufstandes einen Workshop zum Thema „Blicke auf die Revolution 1918/19“ veranstaltet. Am 1. November fand dazu eine öffentliche Abendveranstaltung in der Landesvertretung Schleswig-Holstein statt, auf der neben dem Wehrbeauftragten auch der Parlamentarische Staatssekretär im BMVg, Peter Tauber, der Kommandeur des ZMSBw, KzS Jörg Hillmann und der Historiker Prof. Uwe Danker vortrugen und diskutierten.

Marginalspalte