Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen
Parlament

Gespräch mit Jugendoffizieren

Die Wehrbeauftragte Eva Högl steht mit Soldaten vor einem Kasernenflügel.

(KdoTerrAufgBw)

Am 25. Juni 2021 hat sich die Wehrbeauftragte des Deutschen Bundestags in der Julius-Leber-Kaserne mit Jugendoffizierinnen und -offizieren der Bundeswehr ausgetauscht. Jugendoffizierinnen und -offiziere haben eine sehr verantwortungsvolle Aufgabe: Sie informieren und debattieren, zum Beispiel an Schulen oder Universitäten, über Sicherheits- und Verteidigungspolitik sowie Auftrag und Aufgaben der Bundeswehr. Diese politische Bildungsarbeit erfordert ein hohes Maß an Fachkenntnis, Kommunikationstalent und Einfühlungsvermögen. Die Wehrbeauftragte war beeindruckt, wie engagiert und motiviert die Jugendoffizierinnen und -offiziere ihren Dienst ausüben.

Marginalspalte